Dienstag, 9. Juli 2013

Gift, Galle und jede Menge Katapulte!!!

So liebe Freunde der gepflegten Mosherei,

Wieder einmal durfte sich mein Waaagh auf dem Schlachtfeld der OT-Eigen präsentieren und hat sich gegen eine Horde der Dark Eldar, geführt von Poke-my-home, behaupten müssen.



Ich kam mit drei Siegen durch tablen im Gepäck an, doch hatte einen höllischen Respekt vor den Dark Eldarn. Aber erstmal zu den Listen. Hier einmal die Dark Eldar:


*************** 2 HQ *************** 

Archon
- 1 x Staubklinge
- Kampfdrogen
- Klonfeld
- - - > 125 Punkte

Haemonculus
- Säurewerfer
- - - > 60 Punkte


Haemonculus
- - - > 50 Punkte

*************** 3 Elite *************** 

Grotesquen-Trupp
4 Grotesquen
+ Upgrade zur Abscheulichkeit
+ Schattenbarke
- Schattenlanze
- - - > 210 Punkte

Inccubi-Trupp
7 Inccubi
+ Upgrade zum Klaivex
- Demi-Klaivar
+ Schattenbarke
- Schattenlanze
- - - > 249 Punkte

Fleischgeborenen-Trupp
4 Fleischgeborene Kabalenkrieger
- 2 x Splittergewehr
- 2 x Schattenkatapult
+ Schattenviper
- Splitterkanone
- - - > 143 Punkte


*************** 5 Standard *************** 

Folterer-Trupp
5 Folterer
- 1 x Säurewerfer
+ Schattenviper
- Splitterkanone
- - - > 125 Punkte

Kabalenkrieger-Trupp
5 Kabalenkrieger
- 1 x Schattenkatapult
+ Schattenviper
- Splitterkanone
- - - > 125 Punkte

Kabalenkrieger-Trupp
5 Kabalenkrieger
- 1 x Schattenkatapult
+ Schattenviper
- Splitterkanone
- - - > 125 Punkte

Kabalenkrieger-Trupp
5 Kabalenkrieger
- 1 x Schattenkatapult
+ Schattenviper
- Splitterkanone
- - - > 125 Punkte

Hagashîn-Trupp
5 Hagashîn
- 1 x Klingenpeitschen
+ Schattenviper
- Splitterkanone
- - - > 125 Punkte


*************** 2 Sturm *************** 

Harpyien-Trupp
5 Harpyien
- 2 x Schattenkatapult
- - - > 140 Punkte

Harpyien-Trupp
5 Harpyien
- 2 x Schattenkatapult
- - - > 140 Punkte


*************** 1 Unterstützung *************** 

Schattenjäger
- 3 x Schattenlanze
- - - > 105 Punkte


Gesamtpunkte Dark Eldar : 1847


Der Archon rennt zusammen mit den Grotesken und einem Haemonculus rum, der andere ist mit den Incubis auf Tourne.

Und hier mein alt bewehrter Waaagh mit dem Fischsupport:

***************  2 HQ  + 1 Verbündeter  ***************  

[SternenreichderTau] Commander
+ - 2 x Raketenmagazin
   - Luftzielverfolger
   - Multiple Zielerfassung
   - Reinflut-Engrammneurochip
 - - - > 155 Punkte

Waaghboss
- Energiekrallä
- Waaghbike
- Schnappasquik
- Cybork-Körpa
- Trophä'enstangä
 - - - > 155 Punkte

Bigmek
- Schpezialkraftfeld
 - - - > 85 Punkte


***************  kein Elite  + 1 Verbündeter  ***************  

[SternenreichderTau] Krisis Kampfanzugteam
+ Krisis-Shas'ui
   - 1 x Raketenmagazin
   - 1 x Sync. Raketenmagazin
+ Krisis-Shas'ui
   - 1 x Raketenmagazin
   - 1 x Sync. Raketenmagazin
+ Krisis-Shas'ui
   - 1 x Raketenmagazin
   - 1 x Sync. Raketenmagazin
- 2 x Schilddrohne
 - - - > 195 Punkte


***************  3 Standard  + 1 Verbündeter  ***************  

[SternenreichderTau] 6 Feuerkrieger
 - - - > 54 Punkte

10 Boyz
- Boss
- Energiekrallä
- Trophä'enstangä
- Panzarüstung
+ Pikk Up
   - Rotä Farbä
   - Vastärktä Rammä
 - - - > 150 Punkte

10 Boyz
- Boss
- Energiekrallä
- Trophä'enstangä
- Panzarüstung
+ Pikk Up
   - Rotä Farbä
   - Vastärktä Rammä
 - - - > 150 Punkte

6 Bosse
- Bossbikaz
- 3 x Fette Spalta
- 2 x Energiekrallä
- 1 x Waaaghbanner
- Dok
- Cybork-Körpa
 - - - > 410 Punkte


***************  1 Sturm  + 1 Verbündeter  ***************  

3 Killakoptaz
- 3 x Sync. Bazzukka
- 1 x Turbosäge
 - - - > 160 Punkte

[SternenreichderTau] 6 Späher
 - - - > 66 Punkte


***************  1 Unterstützung  + 1 Verbündeter  **************  

[SternenreichderTau] Hammerhai-Gefechtspanzer
- Massebeschleuniger
- Streugeschosse
- sync. Schwärmer Raketensystem
+ - Fernschlag
   - Störsystem
 - - - > 190 Punkte

2 Killabots
- 2 x Fette Wumme
 - - - > 80 Punkte



Gesamtpunkte des Waaagh's : 1850

Wir spielten die Mission "Der Wille des Imperators", daher war klar in welcher Richtung sich meine Strategie bewegen muss: Mein Missionsziel mit Mann und Maus halten, seins mit meinen Bossen erobern, ergibt 3 Punkte pro Missionsziel und einen Punkt für den Druchbruch.

So der Plan stand, doch leider hatten die Eldar das Vergnügen, das Spiel zu eröffnen und ich musste zusehen wie seine ganzen Schattenkatapulte ihren Wut auf meine Jungs entluden.
Es fielen meine Späher im Kollektiv und mein Hammerhai durfte nur noch mit Schnellschüssen agieren. Sehr ungünstig, wenn der Junge doch meine Allround Waffe gegen die Vipern ist.

Aber ich hatte ja noch andere Asse im Ärmel, diese wurden dann auch direkt gezückt, meine Boys knatterten mit ihren Pikup's nach vorne, meine Bosse zogen sich an den Spielfeldrand, um nicht im Getümmel der Schlacht von den Incubis geschnetzelte zu werden und mein ganzer Rest zog sich weiter vor um den Boys den Rücken frei zu halten. So kam es zu der Situation, dass ich die Barke des Archons zerschoss. Den Archon mit S7 Waffe von den Krisis Anzügen dazu Zwang einen 2+ Retter zu verpatzen und in die Ewigkeit des Warps zu verbanne und mit den Bossen eine Viper vom Himmel holen. In der Nahkampfphase verhaute ein Boytrupp die Harpien und der andere Trupp erledigte die Grotesken mitsamt des Hemonkulus.

So schien es das nach der ersten Runde mein Plan aufgehen sollte, doch war die Gafahr sehr sehr groß im Schattensturm unterzugehen. Aber schauen wir was in der 2. Runde so alles passiert.

Mein Gegner preschte mit seinen Vipern weiter nach vorne, die Incubis stiegen aus und entledigten sich meiner Boy's. Mein Hammerhai wurde von seinen Lanzen geknackt und seine Folterer und die Giftwaffen der Vipern erledigten 2 meiner Bosse. Alles irgendwie noch nicht soooo lustig aber naja, mein Köcher ist noch nicht leer. In meiner Runde musste ich mich erst einmal neu orientieren, so zogen sich die letzten 9 Boy's ein wenig zurück, um den Incubis ventuell durch Beschuss noch etwas entgegen zu bringen, meine restliche Armee versuchte seine Standards zu dezimieren, um es mir zu ermöglichen sein Missionsziel einzunehmen. Fortuna war mit mir, die Vipern fielen wie erwartet vom Himmel, aber es verabschiedeten sich auch immer 2-3 Krieger dabei und keiner, aber wirklich keiner bestand seinen Moraltest. Keine Moral im feigen Eldar Pack ;)

So konnte ich zum Ende der zweiten Runde etwas durchatmen, nachdem mein Gegner mir doch einiges an wichtigen Elementen entfernt hatte. Aber es war alles noch ausgeglichen und offen, also schnell ab zur Runde 3.

Wieder einmal das alte Lied, seine Vipern schossen mit ihren Schattenkatapulten auf alles was sich bewegen konnte, diesmal gingen 1 Killabot, alle Killakoptaz, ein Boss und ein Kampfanzug vom Feld, im Nahkampf zerschnitten dann seine Incubis  eine letzten Boy's. Und wieder war ein Gegnerischer Zug rum und ich wusste immernoch nicht ob ich lachen oder weinen sollte. Aber was solls, auf dem Boden legen und heulen war keine Option daher machte ich mich ran das Spiel wieder in die richtige Richtung zu kippen, und versuchte mit meinem Waaaghboss und dem Doc mir das Missionsziel zu krallen. Hacken an der Sach? Drei Trupps à 3 Mann standen mit Giftwaffen im Weg, doch ich wollte alles ;)
Einen Trupp erledigten die Bosse in der Schussphase, standen nun aber ziemlich offen am Ziel.
Die Incubis  ielten sich in Deckung und wurden um 2 Modelle reduziert, während meine Kampfanzüge versuchten den Feuerkriegern am Missionsziel ein wenig Deckung zu geben und dabei noch eine Viper vom Himmel holte. Ein super spannendes Match, jede Runde kippt das Spiel von links nach rechts und jeder Fehler würde nun teuer werden. Also Konzentration einmal an machen für Runde Nummer 4.

So nun wurde das Feld leerer und die Geschichten kürzer, die Incubis  ersuchten sich in Deckung zu begeben, um ein Tabeln zu verhinder, die letzten beiden Kabalentrupps hechteten Richtung Missionsziel und die letzten beiden  Vipern versuchten sich nochmals an meinen Kampfanzügen, jedoch ohne Erfolg. Mein Waaaghboss viel im Katapultfeuer, mein Killabot wurde Lahmgelegt, doch die Tau verteidigten hinten ihre Zone perfekt, also war noch Hoffnung da das Spiel zu gewinnen.
In meiner 4. Runde Zerschossen meine Kampfanzüge seinen Schattenjäger und eine Viper, die Feuerkrieger zwei Incubis,  welche auch direkt wieder ihren Moralwerttest versauten (Nicht ein Test hat bei den Dark Eldar geklappt) und der Doc erledigte einen Kabalentrupp.

So kamen wir in den Genuss der 5. Runde. Diesmal war die Lage relativ klar, ich konnte es aus eigener Kraft noch schaffen, doch war das alles vom Doc abhängig. die Viper versuchte es wieder mal vergebens gegen meine Kampfanzüge und die Kabalenkrieger schafften es nicht den Doc zu erledigen, also war es an mir den Sack in der 5. Runde zu zu machen. Ich erledigte mit meinen Kampfanzügen die letzte Viper und dezimierte den vorletzten Kabalentrupp auf einen Mann, mein Doc verzog sich außerhalb der Reichweite um bei einer eventuellen letzten Runde nicht getötet zu werden und sich doch das Missionsziel holen zu können. Damit hatte ich noch 2 Kampfanzüge mit Comander, einen Doc der einen Durchbruch machte und einen Trupp Feuerkrieger der ein Missionziel hielt, wenn es jetzt enden würde wäre es ein Unentschieden, doch einer unserer Freunde würfelte eine 3 so das wir noch einmal ins Getümmel gehen mussten.

In der 6. Runde rannten die Incubis  vom Schlachtfeld, so war nur noch ein Kabalenkrieger übrig, der hoffte das Missionsziel halten zu können, aber leider machte mein Doc ihm einen Strich durch die Rechnung und ich schaffte es meinen Gegner mit meinem letzten Atemzug vom Tisch hauen zu könne. Sieg für die Orks nach einem langen und hartem Tag.

Abschließend möchte ich einmal die Dark Eldar sehr loben. ich verstehe nicht so ganz warum sie nicht häufiger auf Turnieren zum Zuge kommen, die Incubis in einer Barke mit Haemonculus eine absolute macht, können sich in der ersten Runde 12'' auf den Gegner zu bewegen haben dann einen 5+ Retter und selbst wenn die Barke kaputt geht schützt sie ihr 3+ Rüster, in meinen Augen eine Pflichtwahl. Genau so steht es mit den Vipern und jeweils 5 Kabalenkriegern, die Vipern erledigen jegliche Infanterie oder auch gerne mal eine Monströse Kreatur, die Kabalenkrieger können das ein oder andere Ziel halten und durch die Lanze auch mal einen Panzer knacken. Der Archon mit 4 Grotesquen ist ebenso wie die Incubis in rasender Bulle, wenn er in einer Barke sitzt. Die Grotesquen dienen ebenso dem Schutz wir der 2+ Retter und der Haemonculus gibt ihnen auch noch FNP. Also die düsteren Spitzohren haben eine Power die sich echt mit allem Messen kann, ich hoffe das das nach und nach mehr so sehen wie ich und freue mich schon auf mein heutiges Spiel gegen die Tau gespielt von Aun'o'gri'scha. 

Wir sehen uns im Krieg, euer Hofidas!










Kommentare:

  1. Hi, dir ist klar das Dark Eldar keine Banshees haben oder, du erwähnst diese mehrmals in deinem Bericht xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhhh shit xD

      Danke für den Hinweis habe nun mal eben alles in Incubis geändert ;)

      Das passiert wenn man vor dem ersten Kaffee etwas sinnvolles machen möchte :D

      Löschen